- Ihr Partner für jede Reise -
EUclaim

EUclaim – Experte für Passagierrechte

Flug verspätet, gestrichen oder Anschlussflug verpasst? Dann haben Sie möglicherweise Anspruch auf Entschädigung. Das einzufordern ist oftmals zeitintensiv, nervenaufreibend und häufig auch erfolglos, da Fluggesellschaften am längeren Hebel sitzen.  EUclaim hat sich diesem Problem der Passagiere angenommen. Als Fluggastrechteportal hat es sich auf das Einfordern von Entschädigungen spezialisiert. Grundlage für die Arbeit ist die EU-Fluggastrechteverordnung 261/2004. Als eines der ersten Fluggastrechteportale startete EUclaim 2007 in den Niederlanden, 2010 in Deutschland und 2013 in Großbritannien.

Täglich werden in der Flugdatenbank von EUclaim über 13 Millionen Flugdaten ausgewertet. Behauptet die Fluggesellschaft, dass höhere Gewalt der Grund für die Flugannullierung war? Die Experten von EUclaim können genau sehen, was der Grund für das Flugproblem war. Seit 2017 hat das Unternehmen bereits über 500.000 Passagieren zu einer Entschädigung verholfen. Stellt sich die Fluggesellschaft quer, dann gehen Sie für die Passagiere auch vor Gericht – und das ganz ohne Kostenrisiko für die Passagiere, denn nur im Erfolgsfall erhält EUclaim eine Provision.

Über den Entschädigungs-Kalkulator auf der Webseite von EUclaim können Passagiere sekundenschnell Flüge der letzten drei Jahre prüfen und erhalten sofort im Anschluss eine Einschätzung, ob ein möglicher Anspruch auf Entschädigung besteht – und wie hoch dieser voraussichtlich ausfällt. Während der Bearbeitung des Falls bietet EUclaim den Kunden die Möglichkeit den Schriftverkehr mit der Fluggesellschaft im eigenen Online Account einzusehen. Hier kann man auch Kontakt mit der Kundenbetreuung aufnehmen, Flugunterlagen hochladen und eine kurze Zusammenfassung zum aktuellen Status einsehen. Und das wissen Kunden zu schätzen, wie die sehr guten Kundenbewertungen auf Trustpilot zeigen.

Zurück zur Übersicht